Elternarbeit - Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule

Die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen umfasst das ganze Leben und geschieht nicht nur in der Schule, sondern in allen Lebensbereichen. Als Schule begleiten wir die jungen Menschen nur ein Stück weit auf ihrem Bildungsweg. Eltern hingegen sind von Anfang an und über die Schule hinaus ganz wichtige Stützen in deren Leben. Deshalb ist uns eine Zusammenarbeit mit den Eltern ein großes Anliegen. Sie ermutigt Kinder, gibt Sicherheit und Orientierung und die Zuversicht, dass Schule und Eltern einander wertschätzen und miteinander im Gespräch sind. Dadurch können wir gemeinsam unsere schöne Diespecker Schule zum Wohle aller Kinder weiterentwickeln und ein Klima fördern, in dem Lernen und Entdecken Spaß machen. Konkret wird die Zusammenarbeit im Elternbeirat, der auf vieilfältige Weise das Schulleben mitgestaltet und dessen Arbeit außerordentlich wertvoll für unsere Schule ist.


 

Der Elternbeirat im Schuljahr 2019/20

GrundschuleMittelschule
Tina Riedel (Vorsitzende) Kerstin Pfänder (Vorsitzende)
Sandra Kühnel Bianca Reiß 
Liliane Bauer Antje Eisenmann
Jürgen Lassonczyk Bernd Hofmann
Regina Delathron Franziska Luther
Yvonne Schulz Vicky Gogel
Barbara Cichon Gabriele Keller
Susan Boß Simone Rummel
Ines Klier  
Manuela Frühwald  
Sandra Körber  
Susan Lantenhammer  

 » Foerderverein » DSC05116.JPG


Was macht der Elternbeirat?

Wir …

 


 

Was können Sie tun?

Sie …

Wir freuen uns in jedem Fall auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Wir bedanken uns bei allen gewählten Elternvertreter/innen ebenso wie bei allen Eltern, die mit uns zum Wohle ihrer Kinder das ganze Schuljahr über vertrauensvoll und Offen zusammengearbeitet haben. Ein besonderer Dank auch an alle Eltern, die uns mit verschiedenen Aktivitäten in den einzelnen Klassen oder bei den verschiedenen Veranstaltungen mit Spenden oder tatkräftiger Hilfe unterstützt haben.
Dieses Miteinander ist beispielgebend für eine gute Gemeinschaft.