Offene Ganztagsschule

Die gfi Zentrale als Anbieter unserer Offenen Ganztagesschule hat ein Beschäftigungsangebot unter dem Namen "ganztag@home" für Kinder, die aufgrund der Schulschließung nicht in die Betreuung kommen dürfen, gestaltet. Eine kurze Erklärung findest du in diesem Video, zum "ganztag@home" kommst du hier.

» ogts1_G.jpg » ogts_M.jpg

 


Eine kleine Weihnachtsüberraschung

Eine sehr schöne Weihnachtsaktion haben die Schüler*innen der Mittelschule Diespeck durchgeführt. Hier organisiert die gfi Westmittelfranken seit vielen Jahren als Kooperationspartner den offenen Ganztag ab der 5. Klasse.

Die pädagogische Leitung der offenen Ganztagsschule, Frau Birkner, überlegte, wie man in diesen besonderen Zeiten den Bewohnern des örtlichen Senioren- und Pflegeheims „Martin-Luther-Haus“ trotz der geltenden Kontaktbeschränkungen eine besondere Weihnachts-überraschung bereiten könnte. So entstand die schöne Idee, die teilnehmenden Kinder des offenen Ganztags jeweils eine Weihnachtskarte schreiben und gestalten zu lassen, die dann im Senioren- und Pflegeheim verteilt werden sollen. Nachdem aber schnell klar war, dass die Anzahl der Karten dann nicht für alle Bewohner reichen würde, wurde die Idee weiterentwickelt. Mit der Schule wurde abgesprochen, dass alle Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5-9 eine Karte gestalten dürfen.

» IMG-20201210-WA0001.JPG

Die Idee wurde in die Tat umgesetzt: Frau Birkner besorgte die Karten und insgesamt schrieben die Schüler*innen (und auch einige Lehrer*innen) der Mittelschule Diespeck mehr als 140 liebe- und kunstvoll gestaltete Weihnachtskarten. Die Schüler*innen waren mit sehr viel Herz und Eifer bei dieser schönen Weihnachtsaktion dabei.

Corona bedingt konnten die Karten leider nicht persönlich von einer Gruppe der Kinder überbracht werden, sondern wurden in der Schule abgeholt. Da aber die Idee von den Kindern so begeistert umgesetzt wurde, wird es diese Aktion sicher nicht zum letzten Mal gegeben haben.


 

Seit dem Schuljahr 08/09 gibt es die offene Ganztagsschule für alle Kinder ab der 5. Klasse hier bei uns an der Schule in Diespeck. Die Kinder kommen zu uns nach dem Unterricht zum gemeinsamen Mittagessen. Anschließend werden die Hausaufgaben erledigt. Bei schönem Wetter gehen wir oft raus, malen, basteln, spielen. Wir feiern gemeinsam Geburtstag, reden, lachen und haben viel Spaß miteinander. Bei uns dürfen die Kinder auch mal traurig sein und uns ihre Sorgen anvertrauen. Über die Monate hinweg hat sich eine gute Gemeinschaft entwickelt, in der sich jedes Kind angenommen fühlen kann. Wir freuen uns schon auf das nächste Schuljahr und hoffen, dass es genauso ereignisreich und schön wird wie dieses.

Eure Erzieherinnen

Frau Birkner und Frau Zander