Die Frühbetreuung - Ein Service von uns für Sie!

Liebe Eltern,

der Bedarf an einer Betreuung der Kinder vor dem Unterricht hat aufgrund der Berufstätigkeit vieler Eltern zugenommen. Um die Situation mit der Beaufsichtigung Ihres Kindes in Gruppenräumen zu verbessern, bieten unsere Bürgermeister unseren Grundschüler/n/innen eine professionelle Frühbetreuung in den Räumen der offenen Ganztagsschule an. Von 7.15 Uhr bis 8.30 Uhr werden die Kinder dort von der Kathrin Kitzmann professionell betreut. Sie bietet den Kindern verschiedene Aktivitäten, wie z.B. Spielen und Basteln, an. Wir konnten uns selbst auch schon überzeugen, dass sich die Mädchen und Jungen sehr wohl fühlen und jetzt immer gerne in die Frühbetreuung gehen.

Mit einer geringen finanziellen Beteiligung durch die Eltern (ca. 1 € pro Tag) übernimmt der Schulverband die wesentlichen Personalkosten und die gesamten Sachaufwendungen.

Die Kostenbeteiligung für die Eltern beträgt für

1 bis 3 Tage monatlich 15,00 €

4          Tage monatlich 17,50 €

5          Tage monatlich 20,00 €.

Bei den Buchungen 1 bis 3 Tage oder 4 Tage sind diese flexibel gestaltbar, da die Kinder erst nach Anwesenheit (aufgrund der Versicherung) registriert werden. Daher besteht auch keine Anwesenheitspflicht oder separate Abmeldung im Krankheitsfall, sondern es genügt die übliche verpflichtende Krankmeldung über ESIS oder im Sekretariat.

Es darf auch gerne zuerst einmal in die Frühbetreuung "reingeschnuppert" oder diese für "Notfälle" besucht werden. Bei weiteren Fragen steht Ihnen die Leiterin Frau Kitzmann unter fruehbetreuung@gms-diespeck.de gerne zur Verfügung.                            


Ihr Schulleitungsteam 

Karin Dornauer und Ulrich Schöttle


Informationen zur Frühbetreuung im Schuljahr 2021/22 finden Sie hier

Wenn Sie Ihr Kind noch anmelden wollen, dann laden Sie sich einfach die Anmeldung sowie den Vertrag herunter und geben beide ausgefüllte Formulare in der Schule ab. 

Zum Downloaden bitte einfach klicken:
-> Anmeldeformular
-> Vertrag