Unsere Schulgemeinschaft hat wieder angepackt – die Pflege des Pausenhofes gibt der naturnahen Bepflanzung wieder Raum . . .

Bei herrlichem Sonnenschein und warmen Temperaturen haben wir wieder in unserer bewährten Gemeinschaftsaktion verschiedene Arbeiten zur Pflege der Anpflan­zungen ausgeführt. Dazu gehörte das Entfernen von Unkraut und Bodendeckern und das Zurückschneiden von Blütenständen auf dem ganzen Gelände. Dank einer sehr fleißigen Schar von Helferinnen und Helfern konnten die Pflege­maßnahmen wie vorgesehen am Samstagvormittag erledigt werden. Über dieses große Engagement haben wir uns sehr gefreut und möchten uns deshalb bei allen, die dazu beigetragen haben, ganz herzlich bedanken.

Wir danken . . .

. . . allen Müttern und Vätern, den Lehrerinnen und Lehrern sowie den Schülerinnen und Schülern

. . . Frau Gruber, die uns als Architektin immer bestens begleitet und unterstützt

Ein ganz herzliches Dankeschön an Frau Galuschge und den Elternbeirat für die Organisation und Spende der großzügigen Verpflegung und an Frau Pfänder und Frau Lassonczyk für den Kuchen und die Käseplatte.

Eindrücke vom Pausenhofpflegetag Herbst 2017